Unsere Themenseiten

Prozess um Sex-Affäre gegen Bayern-Star Ribéry hat begonnen

Gut drei Jahre nach Beginn der Sex- und Rotlicht-Affäre um Franck Ribéry hat in Frankreich der Prozess gegen den Fußball-Star des FC Bayern München begonnen. Unter den insgesamt acht Angeklagten sind auch Real-Madrid-Stürmer Karim Benzema und Ribérys Schwager. Ribérys Anwalt Carlo Alberto Brusa beantragte bei der Prozesseröffnung in Paris, dass das Verfahren hinter verschlossenen Türen stattfindet. Dem französische Bayern-Star und Benzema wird Sex mit einer minderjährigen Prostituierten vorgeworfen.