Unsere Themenseiten

Qualifikation für US-Rennen auf Sonntag verlegt

Die Formel-1-Qualifikation für den Großen Preis der USA ist vorerst abgesagt worden. Sie soll am Sonntag fünf Stunden vor dem Rennen nachgeholt werden. Nachdem der Beginn der K.o.-Ausscheidung fünfmal verschoben worden war, führten heftiger Regen und Sturm zur kompletten Absage. Am Vortag war auch schon ein Training den Ausläufern des Hurrikans Patricia zum Opfer gefallen. Das Qualifying wird um 15 Uhr unserer Zeit stattfinden. Der Rennbeginn ist für 20 Uhr deutscher Zeit geplant. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton könnte vorzeitig seinen dritten Titel perfekt machen.