Unsere Themenseiten

Reiseerleichterungen für Türken sollen schneller kommen

Die von der EU in Aussicht gestellten Reiseerleichterungen für türkische Staatsbürger sollen schneller kommen als zunächst geplant.

Der Vorschlag einer Beschleunigung sei ein Schlüsselelement bei den Debatten des EU-Türkei-Gipfels, sagte EU-Parlamentschef Martin Schulz in Brüssel.

Nach ergänzenden Angaben geht es darum, die sogenannten Visaerleichterungen von Oktober auf Juni vorzuziehen. Schulz äußerte sich zu diesem Punkt nicht im Detail.

Schulz machte deutlich, dass für diesen geplanten Schritt noch mehrere Hürden zu nehmen sind. Die europäische Volksvertretung brauche einen Vorschlag der EU-Kommission. Diese Behörde könne erst handeln, wenn das türkische Parlament einen Maßnahmenkatalog mit neun Punkten beschlossen habe. «Die Bedingungen sind von größter Wichtigkeit», sagte der SPD-Europapolitiker mit Blick auf das komplizierte EU-Verfahren.