Unsere Themenseiten

Ribéry unter den drei Finalisten bei Weltfußballer-Wahl

Mittelfeldstar Franck Ribéry von Triple-Gewinner FC Bayern München gehört zu den drei Finalisten bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2013. Das teilte der Weltverband FIFA mit. Neben dem Franzosen dürfen sich auch noch Lionel Messi, der in den vergangenen vier Jahren triumphiert hatte, und der Portugiese Cristiano Ronaldo Hoffnungen auf die begehrte Auszeichnung machen. Der Preisträger wird am 13. Januar 2014 beim FIFA Ballon d’Or in Zürich gekürt.