Unsere Themenseiten

Riesiges Ernährungsprogramm in Indien verabschiedet

Das Unterhaus des indischen Parlaments hat am Montag ein Ernährungsprogramm für 820 Millionen Menschen verabschiedet. Zwei Drittel der indischen Bevölkerung erhalten damit monatlich fünf Kilogramm Getreide zu Cent-Preisen. Zuvor müssen allerdings noch das Oberhaus und der Präsident das Programm billigen. Es sei ein historischer Schritt, um Hunger zu beseitigen, sagte die Chefin der regierenden Kongresspartei, Sonia Gandhi.