Unsere Themenseiten

Rießle gewinnt Weltcup-Auftakt der Kombinierer

Rießle gewinnt Weltcup-Auftakt der Kombinierer
Rießle gewinnt Weltcup-Auftakt der Kombinierer
Pekka Sipola

Fabian Rießle hat den Weltcup-Auftakt der Nordischen Kombination gewonnen. In Lillehammer setzte sich der Breitnauer am Samstag nach einem Sprung und dem 10-Kilometer-Lauf in 25:22,4 Minuten klar durch.

Rießle gewann mit 12,5 Sekunden Vorsprung vor Akito Watabe aus Japan. Dritter wurde mit einem Rückstand von 15,2 Sekunden Ilkka Herola aus Finnland. Rießle, der seinen ersten Einzelsieg schaffte, hatte nach dem Provisorischen Wettkampfsprung, der wegen zu starker Böen am Wettkampftag in die Wertung kam, auf Platz fünf gelegen. Einen sehr guten sechsten Platz erreichte Manuel Faißt. Nach einem schwachen Sprung wurden die Weltmeister Johannes Rydzek 19. und Eric Frenzel 21.