Unsere Themenseiten

RTL Group kann beim Gewinn zulegen

RTL Group kann beim Gewinn zulegen
RTL Group kann beim Gewinn zulegen
Oliver Berg

Europas größte werbungsfinanzierte Sendergruppe, die RTL Group, hat trotz schwacher Werbemärkte den Gewinn gesteigert.

Vor allem dank RTL Deutschland sei das operative Ergebnis in den ersten neun Monaten um 6,4 Prozent auf 714 Millionen Euro gestiegen, teilte die RTL Group am Dienstag mit. Der Nettogewinn kletterte um 41,2 Prozent auf 535 Millionen Euro.

Der Umsatz sank allerdings wegen schwächelnder Werbemärkte um 1,5 Prozent auf 4,48 Milliarden Euro. Nach einem positiven Start ins vierte Quartal rechnet die RTL Group für das Gesamtjahr mit einem Geschäftsergebnis (EBITA) von mehr als einer Milliarde Euro. Mehrheitseigner der Gruppe ist der Bertelsmann- Konzern, der am Vormittag ebenfalls seine Zahlen vorlegt.