Unsere Themenseiten

Ruf nach Beobachtung von AfD-Funktionären durch Verfassungsschutz

Der Ruf nach einer Beobachtung der AfD oder zumindest einzelner ihrer Funktionäre durch den Verfassungsschutz wird lauter. Die AfD stelle sich gegen die Werte der Verfassung, sagte FDP-Chef Christian Lindner der «Bild»-Zeitung. Er halte es deshalb «für eine Selbstverständlichkeit», die Partei durch den Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Eine solche Maßnahme sollte sich aus Sicht des innenpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer, aber auf einzelne, besonders radikale Funktionäre beschränken.