Roland Wöller
Regierungschef Kretschmer trennt sich von Innenminister Roland Wöller. Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Landesregierung

Sachsens Innenminister Wöller wird entlassen

dpa
Dresden

Der CDU-Politiker Roland Wöller wird als Innenminister von Sachsen entlassen. Das war aus Regierungskreisen zu erfahren. Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) zieht damit Konsequenzen aus umstrittenen Personalentscheidungen Wöllers und mehreren Skandalen bei der Polizei.

© dpa-infocom, dpa:220422-99-00583/2

zur Homepage