Unsere Themenseiten

Samstag: Viele Wolken, wenig Sonne

Samstag: Viele Wolken, wenig Sonne
Samstag: Viele Wolken, wenig Sonne
Maja Hitij

Am Samstag ist es meist stark bewölkt oder bedeckt. Einzelne Auflockerungen bilden die Ausnahme. Lediglich im nordwestlichen Niedersachsen und in Schleswig-Holstein gibt es größere Chancen auf längere sonnige Abschnitte.

In der Mitte und im Süden dominieren die Wolken und es fällt zeitweise etwas Regen oder Sprühregen, im Bergland oberhalb von etwa 700 bis 1000 Metern auch Schnee, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Entlang der Alpen breiten sich die Niederschläge wesrtwärts über das Allgäu zum Schwarzwald aus. In den Staulagen der Alpen sind dabei oberhalb von 800 bis 1000 m 10 bis 15 cm Neuschnee möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 1 Grad im Süden und 8 Grad in Küstennähe, im höheren Bergland um 0 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, nach Süden hin vor allem im oberen Bergland auch frisch aus Nord bis Nordost.