Unsere Themenseiten

Schalke im Champions-League-Spiel in Maribor ohne Boateng

Der FC Schalke 04 muss das Gruppenfinale in der Champions League am Mittwoch bei NK Maribor ohne Kevin-Prince Boateng bestreiten. Der Mittelfeldspieler des Fußball-Bundesligisten hat seine Sprunggelenksprobleme noch nicht ganz überwunden. Boateng hatte wegen der Blessur bereits die beiden Bundesliga-Siege gegen Mainz 05 und beim VfB Stuttgart verpasst. Für die Partie in Slowenien am Mittwoch in den Kader zurückkehren sollen die zuletzt angeschlagenen Sidney Sam und Felipe Santana. Um noch das Achtelfinale zu erreichen, ist ein Sieg der Königsblauen in Maribor die Voraussetzung.