Unsere Themenseiten

Schalke-Sportvorstand Heidel bestätigt: Leroy Sané will wechseln

Eickel (dpa) - Jung-Nationalspieler Leroy Sané will Fußball-Bundesligist Schalke 04 verlassen. «Fakt ist, dass er sich klar geäußert hat, dass er gerne wechseln möchte», sagte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel dem Pay-TV-Sender Sky Sport News HD. Der Verein werde einem Wechsel entsprechen, «wenn die Rahmenbedingungen für Schalke in Ordnung sind. Da das im Moment nicht der Fall ist, steht ein Wechsel nicht an», beschrieb er die Schalker Haltung. Zuletzt war Manchester City als wahrscheinlicher neuer Verein des 20 Jahre alten Jungstars gehandelt worden.