Unsere Themenseiten

Schüler springt nach Ausfall von Busfahrer ans Steuer

Mit einem beherzten Sprung hinters Lenkrad hat ein Schüler in Schwäbisch Hall einen führerlosen Linienbus vor einem Unfall bewahrt. Alle acht Fahrgäste blieben unverletzt. Der Busfahrer, der aus zunächst unbekanntem Grund zusammengebrochen und von der Bremse gerutscht war, kam in ein Krankenhaus.