Unsere Themenseiten

Schnee und Eis: Fast 2000 witterungsbedingte Unfälle in NRW

Schnee und Eis haben in Nordrhein-Westfalen zu fast 2000 Verkehrsunfällen geführt. Das sei schon nicht wenig, sagte ein Sprecher der Landesleitstelle der Polizei in Duisburg heute. Demnach kam es zwischen gestern Morgen um 6.00 Uhr und heute um 4.00 Uhr zu 1978 witterungsbedingten Verkehrsunfällen. Andere Unfälle seien da noch nicht mitgerechnet, erklärte der Sprecher. Bei diesen Unfällen wurden 25 Menschen schwer und 120 leicht verletzt.