Unsere Themenseiten

Schriftsteller Erik Neutsch gestorben

Schriftsteller Erik Neutsch gestorben
Schriftsteller Erik Neutsch gestorben
Jens Wolf

Der Schriftsteller Erik Neutsch («Spur der Steine») ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 82 Jahren in seiner Wohnung in Halle, bestätigte die Erik-Neutsch-Stiftung in Berlin am Mittwoch Informationen des «Neuen Deutschlands».

Neutsch galt als einer der erfolgreichsten Autoren der DDR.