Unsere Themenseiten

Schäuble rechnet mit Tsipras-Regierung ab: «Alles Vertrauen zerstört»

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat der griechischen Regierung vorgeworfen, das Vertrauen seiner europäischen Partner komplett zerstört zu haben. Bis November sei Athen auf einem Weg gewesen, der aus der Krise hätte führen können. Das sei vorbei. «Sie haben alles Vertrauen zerstört. Das ist ein schwerer Rückschlag», sagte Schäuble in Berlin. Das Konzept von Athens Regierungschef Alexis Tsipras werde so nicht funktionieren. Schäuble warf der Syriza-Regierung auch vor, die Bürger in Griechenland zu belügen.