EUROPASPIELE

Schützenpaar Reitz holt erste Medaille für deutsches Team

Die Pistolenschützen Sandra und Christian Reitz haben bei den Europaspielen die Bronzemedaille geholt. Im Mixed-Wettbewerb mit der Luftpistole setzten sie sich im Kampf um Platz drei gegen Gastgeber Weißrussland durch.
dpa
Ehepaar Reitz
Sandra und Christian Reitz gewannen in Minsk die erste Medaille für Deutschland. Foto: Friso Gentsch
Minsk.

Es war die erste Medaille für das deutsche Team in Minsk. Der 32-jährige Olympiasieger von Rio de Janeiro und seine 35-jährige Frau streben auch bei den Spielen im kommenden Jahr in Tokio eine Medaille an. Der Mixed-Wettbewerb steht dort erstmals im olympischen Programm.

StadtLandKlassik - Konzert in Minsk

zur Homepage