Unsere Themenseiten

Schulz rät Athen zu verbaler Abrüstung

Schulz rät Athen zu verbaler Abrüstung
Schulz rät Athen zu verbaler Abrüstung
Orestis Panagiotou

EU-Parlamentspräsident Schulz rät der griechischen Regierung, die verbalen Angriffe auf Angela Merkel zu beenden. Bei manchen möge es gut ankommen, «auf die Deutschen einzuprügeln – aber es ist auch kurzsichtig und bringt uns nicht weiter.» Athen engagiert derweil zur Vorbereitung eines Schuldenschnitts einen Berater.