Unsere Themenseiten

Schweden sicher: Ausländisches U-Boot drang in Gewässer ein

Schweden sicher: Ausländisches U-Boot drang in Gewässer ein
Schweden sicher: Ausländisches U-Boot drang in Gewässer ein
Marko Saavala

Die schwedische Regierung ist sich sicher, dass ein ausländisches Unterwasserobjekt im Oktober unerlaubt in die Stockholmer Schären eingedrungen ist.

«Ein kleineres U-Boot hat schwedisches Hoheitsgebiet verletzt», sagte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, Sverker Göranson, bei einer Pressekonferenz. Das stehe ohne Zweifel fest. Die Untersuchungen hätten aber keine Hinweise auf die Nationalität des mysteriösen Unterwasserfahrzeugs ergeben. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung hatte Schweden Mitte Oktober eine Woche lang nach einem U-Boot gefahndet.