Unsere Themenseiten

Schweizer Talent Embolo wechselt zum FC Schalke

Schweizer Talent Embolo wechselt zum FC Schalke
Schweizer Talent Embolo wechselt zum FC Schalke
Jean-Christophe Bott

Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Breel Embolo wechselt wie erwartet zum Bundesligisten FC Schalke 04. Das gaben die Gelsenkirchener auf ihrer Mitgliederversammlung in der Veltins-Arena bekannt.

Der 19-jährige Angreifer vom FC Basel erhält bei den Schalkern einen bis 30. Juni 2021 datierten Fünfjahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Laut Medienberichten soll die Ablösesumme zwischen 20 und 25 Millionen Euro liegen. Auch die Ligakontrahenten VfL Wolfsburg und RB Leipzig hatten um den Jungstar, der am Samstag bei der EM in Frankreich mit der Schweiz im Achtelfinale gegen Polen ausgeschieden war, gebuhlt.