Unsere Themenseiten

Schwerer Unfall von Sainz beim Training in Sotschi

Schwerer Unfall von Sainz beim Training in Sotschi
Schwerer Unfall von Sainz beim Training in Sotschi
Valdrin Xhemaj

Nach einem schweren Unfall von Toro-Rosso-Fahrer Carlos Sainz ist das Formel-1-Abschlusstraining in Sotschi unterbrochen worden.

Der Spanier verlor offenbar die Kontrolle über seinen Boliden und krachte heftig in die Streckenbegrenzung. Es ist bisher unklar, ob Sainz bei dem Crash verletzt wurde. Der Streckenarzt eilte zur Unfallstelle.

Die Mechaniker in der Toro-Rosso-Box verfolgten auf den TV-Schirmen mit bangen Blicken die Bergungsarbeiten. »Ist er okay? Es sieht wie ein großer (Unfall) aus», funkte Sainz-Teamgefährte Max Verstappen an die Box.