Unsere Themenseiten

Sexualmord an Schülerin nach über 25 Jahren aufgeklärt

Mehr als 25 Jahre nach der Tat ist der Sexualmord an einem neunjährigen Mädchen aus Osnabrück aufgeklärt. Ein 45-Jähriger gab das Verbrechen an der Schülerin in einem mehrstündigen Verhör zu. Das sagte Oberstaatsanwalt Hubert Feldkamp in Osnabrück. Auf die Spur des Mannes kamen die Ermittler, weil er an einem DNA-Reihentest teilgenommen hatte. Der kinderlose Verheiratete wurde wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft genommen. Höchstwahrscheinlich habe er die neunjährige Christina umgebracht, um den Versuch einer Vergewaltigung zu vertuschen, sagte Feldkamp.