Unsere Themenseiten

Sinkende Pegelstände in Hochwasser-Brennpunkten - Gefahr bleibt

Es ist noch nicht vorbei: Der Kampf gegen das Hochwasser geht weiter, denn die Gefahr von Deichbrüchen bleibt. Unermüdlich sind die Helfer im Kampf gegen die Wassermassen im Einsatz. In den Flutregionen der Elbe fielen die Pegelstände in der Nacht fast überall weiter. In der Katastrophenregion im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt wurden bis zum späten Abend noch Menschen in Sicherheit gebracht. Bei der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin sind Fluthilfen ein Thema.