Unsere Themenseiten

Sorgen um globale Wirtschaft belasten US-Aktien

Deutlich haben Sorgen um die weltweite Wirtschaftsentwicklung die US-Aktienmärkte belastet. Der fortgesetzte Verfall der Ölpreise erregte die Gemüter und sorgte für erhöhte Nervosität. Zudem herrschte neue Verunsicherung rund um Griechenland und die Eurozone. Der Leitindex Dow Jones ging mit minus 1,86 Prozent auf 17 501 Punkten aus dem Handel.