Spanischer Moto2-Pilot Luis Salom tödlich verunglückt

Der spanische Motorradpilot Luis Salom ist tot. Der 24-Jährige starb am Freitag im Krankenhaus General de Catalunya. Auch eine Notoperation konnte Salom nicht mehr retten, nachdem er beim Training zum Großen Preis von Katalonien in Barcelona verunglückt war.
dpa
Spanischer Moto2-Pilot Luis Salom tödlich verunglückt
Spanischer Moto2-Pilot Luis Salom tödlich verunglückt Tony Albir
Barcelona.

Der neunfache Grand-Prix-Sieger hatte rund 20 Minuten nach Beginn des zweiten Trainings die Kontrolle über seine Kalex verloren.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Barcelona

zur Homepage