Unsere Themenseiten

SPD-Führung setzt große Hoffnungen auf TV-Duell

Die in Umfragen weit hinter der Union liegende SPD setzt große Hoffnungen auf das TV-Duell ihres Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück mit Kanzlerin Angela Merkel. Das Duell werde eine Riesenaufmerksamkeit haben, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel der «Rhein-Zeitung». Er geht davon aus, dass Steinbrück gegenüber der CDU-Chefin klares Profil zeigen und damit punkten wird. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier sagte der «Frankfurter Rundschau», Merkel könne zum ersten Mal in der Auseinandersetzung um Inhalte nicht ausweichen. Das Duell wird morgen um 20.30 Uhr übertragen.