Unsere Themenseiten

SPD setzt Bundesparteitag in Leipzig fort

Mit einem Appell zur weiteren Modernisierung hat die SPD ihren Bundesparteitag in Leipzig fortgesetzt. Man müsse diese Volkspartei immer wieder neu erfinden, sagte Torsten Albig, Schleswig-Holsteins Ministerpräsident, am Morgen. Gestern war SPD-Chef Sigmar Gabriel im Amt bestätigt worden. Heute stellen sich Generalsekretärin Andrea Nahles und die stellvertretenden Vorsitzenden Hannelore Kraft, Aydan Özoguz, Olaf Scholz und Manuela Schwesig zur Wiederwahl. Für Klaus Wowereit will Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel den fünften Vizeposten übernehmen.