Unsere Themenseiten

SPD sieht Probleme für Union in zweiter Koalitions-Halbzeit

Die große Koalition hat die Hälfte der Legislaturperiode hinter sich und SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi sieht die Regierungspartner auf einige Probleme zusteuern. Die CSU sei mit ihren zwei wesentlichen Projekten, Pkw-Maut und Betreuungsgeld, gescheitert und nun in die Ecke gedrängt. Das sagte Fahimi der Deutschen Presse-Agentur. Außerdem sorge sie sich, dass die CSU ihre Stimmungsmache beim Thema Flüchtlinge verstärke. Kanzlerin Angela Merkel leitet nach ihrem Urlaub am Mittwoch wieder die Kabinettssitzung. Das markiert den Start in die zweite Halbzeit.