Unsere Themenseiten

Starker Arbeitsmarktbericht treibt Dax auf Tageshoch

Starker Arbeitsmarktbericht treibt Dax auf Tageshoch
Starker Arbeitsmarktbericht treibt Dax auf Tageshoch
Fredrik Von Erichsen

Ein guter US-Arbeitsmarktbericht hat dem Dax am Freitag Auftrieb gegeben. Der lange wenig bewegte deutsche Leitindex markierte sein Tageshoch und notierte zuletzt 0,79 Prozent im Plus bei 10 308,65 Punkten.

Damit steuert er auf den dritten Gewinntag in Folge zu. Für die erste Augustwoche winkt damit nur noch ein knappes Minus von 0,28 Prozent - den Monat Juli hatte der Dax mit einem satten Plus von fast 7 Prozent beendet.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg am Freitagnachmittag um 0,84 Prozent auf 21 126,33 Zähler. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,37 Prozent auf 1704,58 Punkte hoch. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,80 Prozent auf 2955,93 Punkte.

In den USA sind im Juli 255 000 neue Stellen geschaffen worden - Volkswirte hatten lediglich mit einem Anstieg um 180 000 Stellen gerechnet. Zudem wurde der Beschäftigungsaufbau in den beiden Vormonaten um insgesamt 18 000 Stellen nach oben korrigiert.