Unsere Themenseiten

Steinbrück: SPD geht selbstbewusst in den Wahlkampf-Endspurt

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat die Zugewinne seiner Parteifreunde bei der bayerischen Landtagswahl als Rückenwind für den Endspurt zur Bundestagswahl gewertet. Es sei keine Überheblichkeit, aber eine ganze Portion von Selbstbewusstsein, mit der seine Partei in die letzten sechs bis sieben Tage gehen wolle, sagte Steinbrück. SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht im bayerischen Ergebnis ein deutliches Signal an die FDP, die Wähler hätten Wahllügen der FDP durchschaut und sie aus dem Landtag geworfen.