Unsere Themenseiten

Steinbrück will als Kanzler Politikwechsel sofort einleiten

Die SPD will im Fall einer Regierungsübernahme die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro pro Stunde als eine der ersten Maßnahmen angehen.

Teil des 100-Tage-Programms der Sozialdemokraten soll auch eine Solidarrente von 850 Euro für langjährige Beitragszahler sein. Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kündigte bei der Präsentation des Programms am Donnerstag in Berlin an: «In 24 Tagen endet der Stillstand in der Bundesrepublik Deutschland.»

Er werde den Politikwechsel sofort einleiten. Das 100-Tage-Programm solle den Aufbruch einleiten.