Unsere Themenseiten

Steinmeier erwartet 40 000 Flüchtlinge allein am Wochenende

Die Bundesregierung rechnet an diesem Wochenende mit der Ankunft von 40 000 weiteren Flüchtlingen in Deutschland. Das sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sprach von «dramatischen Zahlen». Das wären rund doppelt so viele wie am vergangenen Wochenende, als die Bundesregierung in Absprache mit Wien und Budapest beschlossen hatte, Tausenden Flüchtlingen aus Ungarn die Einreise ohne bürokratische Hürden und Kontrollen zu erlauben. Steinmeier sagte in Prag: Es handele sich um die wahrscheinlich größte Herausforderung für die Europäische Union in ihrer Geschichte.