Unsere Themenseiten

Sternschnuppenstrom gut zu sehen

Der Sternschnuppenstrom der Perseiden ist in der Nacht in vielen Teilen Deutschlands gut zu sehen. «Am besten ist es wahrscheinlich in Bayern, im östlichen Baden-Württemberg, im Norden und Nordosten, also Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin», sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Besonders gut sei die Sicht des Perseiden-Stroms abseits großer Städte. Und: «Je höher desto besser.» Das Maximum des Stroms liegt Astronomen zufolge zwischen 2.00 und 4.00 Uhr. Aber auch in den Nächten danach seien immer noch Perseiden zu sehen.