Unsere Themenseiten

Streit über Flüchtlingspolitik beschäftigt Fraktionen

Der Streit über die Flüchtlingspolitik beschäftigt heute die Bundestagsfraktionen. Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer wollen in der Unionsfraktion das am Sonntag von den Partei- und Fraktionsspitzen von CDU und CSU verabschiedete gemeinsame Positionspapier vorstellen. Nach einer turbulenten Fraktionssitzung mit deutlicher Kritik am Kurs von Merkel vor drei Wochen wird mit Spannung erwartet, wie die Stimmung unter den 310 Unions-Abgeordneten ist. Auch bei der SPD wird eine intensive Debatte erwartet. Sie lehnt die die von der Union verlangten Transitzonen ab.