Unsere Themenseiten

Strenge Sicherheitskontrollen vor EM-Auslosung in Paris

Kurz vor der Auslosung der Vorrundengruppen für die Fußball-EM 2016 herrschen rund um den Palais des Congrès strenge Sicherheitsvorkehrungen. Vor dem Areal im Westen von Paris stehen mehrere Dutzend Polizeiwagen. Sicherheitskräfte patrouillieren mit Maschinengewehren. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Auslosung im Topf 1 der besten sechs Teams gesetzt. Duelle mit Gastgeber Frankreich oder Titelverteidiger Spanien sind in der Gruppenphase somit ausgeschlossen.