Unsere Themenseiten

Studie: Ältere Flugzeuge nicht unsicherer

Studie: Ältere Flugzeuge nicht unsicherer
Studie: Ältere Flugzeuge nicht unsicherer
Bea

les-Alpes (dpa) - Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Flugzeugunfällen und dem Alter der betreffenden Maschinen - das hat eine 2014 veröffentlichte Studie des Internationalen Zentrums für Lufttransport (ICAT) beim Massachusetts Institute of Technology in Cambridge (USA) ergeben.

Nach einer weltweiten Auswertung aller Unglücke stellten die Wissenschaftler fest, dass es bis zu einem Alter der Flugzeuge von 18 Jahren keinerlei Zusammenhang mit der Unfallrate gab.

Nur bei Maschinen ab 20 Jahren wurde statistisch eine «leichte Tendenz» zu mehr Unfällen registriert - allerdings nur bei Fluggesellschaften, die in Afrika operierten.

Doch in anderen Teilen der Welt wie etwa Europa oder Nord-Amerika ist laut Studie auch bei Maschinen von 20 Jahren Lebensdauer und mehr kein Zusammenhang zwischen dem Alter und der Unfallhäufigkeit feststellbar. Die jetzt abgestürzte Airbus-Maschine war mehr als 24 Jahre alt.