Unsere Themenseiten

Suche nach vermisster Familie abgebrochen

Die Polizei hat die Suche nach einer vermissten Mutter und Tochter in einem See bei Buchholz in Niedersachsen abgebrochen. Morgen Vormittag sollen erneut Hunde eingesetzt werden, sagte ein Polizeisprecher. Ein Spürhund hatte die Fährte der vermissten 43-Jährigen und der Zwölfjährigen über einen Waldweg bis zum Ufer eines Sees in der Nähe von Buchholz gefunden. Die Leiche des 41 Jahre alten Vaters war bereits am 31. Juli aus der Elbe bei Lauenburg geborgen worden. Die Polizei geht von einem Familiendrama aus.