Unsere Themenseiten

Tausende demonstrieren in Pakistan gegen Mohammed-Karikaturen

Tausende Demonstranten sind in Pakistan aus Protest gegen die neue Mohammed-Karikatur der französischen Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» auf die Straße gegangen. Kundgebungen gab es unter anderem in Karachi, Lahore, Multan und Peshawar. Nach Polizeiangaben verliefen die Märsche friedlich. Mit der Mohammed-Karikatur auf dem Titel wollen die Macher von «Charlie Hebdo» einem Terrorangriff auf die Redaktion des Magazins trotzen. Dabei waren am 7. Januar zwölf Menschen getötet worden. Nach dem islamischen Glauben ist die bildliche Darstellung des Propheten aber streng verboten.