Unsere Themenseiten

Tödlicher Überfall auf Supermarkt: Täter auf der Flucht

Nach dem Tod eines jungen Mannes bei einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Hannover fahndet die Polizei noch immer mit Hochdruck nach dem Täter. Dieser befinde sich weiterhin auf der Flucht, sagte ein Polizeisprecher. Ein 21-Jähriger hatte am Donnerstagabend versucht, den Täter zu überwältigen, im Handgemenge mit dem Ganoven fiel dann der tödliche Schuss. Dem etwa 40 Jahre alten unbekannten Täter gelang die Flucht. Gegen ihn wird wegen Raubmordes ermittelt. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.