Unsere Themenseiten

Teileinsturz von WM-Stadion in São Paulo - Zwei Tote

197 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM in Brasilien sind bei einem Unglück Teile des WM-Stadions in São Paulo eingestürzt. Dabei kamen zwei Menschen ums Leben. Mindestens zwei weitere Bauarbeiter wurden verletzt. In der Corinthians Arena soll Mitte Juni 2014 das WM-Eröffnungsspiel ausgetragen werden. Das Unglück könnte die rechtzeitige Fertigstellung des Stadions gefährden. Ein Kran war umgestürzt und auf das Dach der Arena gefallen. Dabei wurden große Teile der Dachkonstruktion beschädigt. Auch die Tribüne ist in Mitleidenschaft gezogen worden.