KOMMUNIKATION

Tim Mälzer: „Noch nie eine einzige E-Mail geschrieben”

E-Mails? Ist nicht seins? SMS? Auch nicht. Beim Handy könnte Tim Mälzer überhaupt auf die meisten Funktionen verzichten.
dpa
Tim Mälzer
Tim Mälzer nutzt sein Handy am liebsten zum Telefonieren. Foto: Magdalena Tröndle/dpa
Köln.

TV-Koch Tim Mälzer probiert zwar kulinarisch gerne etwas Neues aus, bei Kommunikationsmitteln zeigt er sich hingegen altmodisch.

„Ich gehöre zu der Fraktion Menschen, die noch nie eine einzige E-Mail geschrieben haben”, sagte er im Radio-Talk „Mit den Waffeln einer Frau” von Barbara Schöneberger. Er schreibe nur sehr ungern SMS und nutze kein WhatsApp.

Eine klare Meinung hat Mälzer auch zu Emojis: „Ganz ehrlich, ich bin jetzt 49, komme auf die 50 zu. Ich muss keine bunten Bilder mehr verschicken.” Er nutze das Smartphone lieber zum Telefonieren.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Köln

zur Homepage