Unsere Themenseiten

Tochter und Schwester an Männer verkauft - Knapp fünf Jahre Haft

Sie verkaufte ihre Tochter und ihre minderjährige Schwester zum sexuellen Missbrauch an Männer - dafür ist eine 35-Jährige aus Sachsen-Anhalt zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Dies teilte das Magdeburger Landgericht mit. Das Landgericht sprach die Frau wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Beihilfe für schuldig. Die Tochter war bei einem Teil der Taten erst zehn Jahre alt, die Schwester 15 Jahre. Laut Anklage hatte die Frau bis zu 800 Euro erhalten, wenn sie eines der Mädchen einem Freier überließ.