Unsere Themenseiten

Tour de France: Kittel gewinnt vierte Etappe

Tour de France: Kittel gewinnt vierte Etappe
Tour de France: Kittel gewinnt vierte Etappe
Manuel Queimadelos

Marcel Kittel hat die vierte Etappe der 103. Tour de France gewonnen. Der Erfurter Rad-Profi vom Team Etixx-Quick-Step setzte sich auf dem längsten Tagesabschnitt nach 237,5 Kilometern von Saumur nach Limoges im Massensprint nach Fotofinish gegen den Franzosen Bryan Coquard durch.

Dritter auf der ansteigenden Zielgeraden wurde der slowakische Rad-Weltmeister Peter Sagan, der sein Gelbes Trikot verteidigte. Für den 28-jährigen Kittel war es der neunte Etappensieg bei der Frankreich-Rundfahrt. Der deutsche Meister André Greipel konnte nicht in die Entscheidung eingreifen. Damit feierten die deutschen Profis den ersten Sieg bei dieser Tour.