Unsere Themenseiten

Tour de France: Majka siegt als Solist - Buchmann Dritter

Tour de France: Majka siegt als Solist - Buchmann Dritter
Tour de France: Majka siegt als Solist - Buchmann Dritter
Kim Ludbrook

Radprofi Rafal Majka aus Polen hat die 11. Etappe der 102. Tour de France im Alleingang gewonnen. Majka, der das Bergtrikot 2014 gewonnen hatte, siegte in Cauterets nach 188 Kilometern mit einer Minute Vorsprung vor dem Iren Daniel Martin.

Auf Platz drei kam der 22 Jahre alte Tour-Debütant Emanuel Buchmann aus Ravensburg. Der Brite Christopher Froome verteidigte sein Gelbes Trikot auf der zweiten von drei Pyrenäen-Etappen ohne Mühe.