Unsere Themenseiten

Tournee-Aus für Skisprung-Oldie Martin Schmitt

Partenkirchen (dpa) - Die Abschieds-Tournee von Skisprung-Oldie Martin Schmitt ist zu Ende. Der 35-Jährige wurde nach seinem 27. Platz beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen von Bundestrainer Werner Schuster nicht für die weiteren Stationen in Innsbruck und Bischofshofen nominiert. Für Schmitt war der Auftritt vor 21 000 Fans der wohl letzte in seiner Karriere. «Er hat die Entscheidung sofort akzeptiert. Es war für ihn nachvollziehbar», sagte Schuster und gab so dem siebenköpfigen Weltcup-Team den Vorzug.