Unsere Themenseiten

Trübe Unternehmensstimmung zieht Dax nach unten

Wachsende Sorgen um Europas Konjunktur haben den Dax deutlich belastet.

Der deutsche Leitindex weitete am frühen Nachmittag seine Vortagesverluste aus und fiel um 1,32 Prozent auf 11 710,50 Punkte.

Zuvor waren die Einkaufsmanager-Indizes für Deutschland und Frankreich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Damit schmilzt der bisherige Wochengewinn auf ein kleines Plus zusammen.

Der MDax der mittelgroßen Werte büßte zuletzt 1,00 Prozent auf 21 003,22 Punkte ein, der Technologiewerte-Index TecDax stand 0,75 Prozent tiefer bei 1653,83 Punkten. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,18 Prozent nach unten.