Unsere Themenseiten

Trend: AKP erobert Mehrheit zurück

Bei der Neuwahl zum Parlament in der Türkei hat die islamisch-konservative Regierungspartei AKP ihre absolute Mehrheit nach Auszählung eines Großteils der Stimmen zurückerobert. Die pro-kurdische HDP muss dagegen um ihren Wiedereinzug ins Parlament bangen. Türkische Fernsehsender sahen sie am Abend knapp über oder unter der Zehnprozentmarke. Eine erneute AKP-Alleinregierung wäre ein Triumph für Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan. Sollte die HDP nicht ins Parlament kommen, könnte die AKP sogar die notwendige Mehrheit für ein Verfassungsreferendum erreichen.