Unsere Themenseiten

Tsipras sucht Gespräch mit der EU

Der neue griechische Premier Alexis Tsipras sucht das Gespräch mit der Europäischen Union. Gestern rief Tsipras EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker an. Das Telefonat sei freundschaftlich verlaufen, hieß es aus Junckers Umfeld. Tsipras telefonierte auch mit Mario Draghi, dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank, hieß es in Athener Regierungskreisen. Ein Treffen zwischen Tsipras und Juncker sei demnach für Mittwoch geplant. An dem Tag kommt der Chef der neuen Links-Rechts-Regierung auch mit dem französischen Präsidenten François Hollande zusammen.