Unsere Themenseiten

Twitter-Interimschef Dorsey erfreut Investoren mit Aktienkäufen

Twitters Interimschef Jack Dorsey hat der Aktie seines Unternehmens Kursauftrieb gegeben. Er und andere Vorstandsmitglieder bauten ihre Aktienanteile am Kurznachrichtendienst deutlich aus, wie aus Mitteilungen an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Dorsey, der persönlich etwa 875 000 Dollar für Anteilsscheine ausgab, unterstrich seinen Aktienkauf mit einer Geste. Er teilte den Link zur SEC-Mitteilung auf Twitter und kommentierte: «Investieren in Twitters Zukunft». Die Aktie ging daraufhin mit einem Plus von über neun Prozent aus dem Handel.