Unsere Themenseiten

Umfrage: Wie denkt die «Generation der Erben»?

Umfrage: Wie denkt die «Generation der Erben»?
Umfrage: Wie denkt die «Generation der Erben»?
Z1003 Jens Büttner

Die Deutschen sind reich wie selten. Doch viele haben ihr Vermögen nicht erarbeitet, sondern geerbt. Um das Lebensgefühl und Verhalten dieser «Generation der Erben» geht es in einer Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach und die deutsche Versicherungswirtschaft heute vorstellen.

Im Mittelpunkt stehen die mehr als 35 Millionen Menschen im Alter von 30 bis 59 Jahren, die gemeinsam mehr als 80 Prozent der zu versteuernden Einkommen in Deutschland erwirtschaften.